Corona

Informationen zum Wechselunterricht und zu den Lolli-Tests

Veröffentlicht

Liebe Eltern,

das Ministerium hat mit den Vorgaben zum Lolli-Test auch den Rhythmus beim Wechselunterricht vorgegeben.

Sobald die Schulen wieder im Wechselunterricht starten, gilt für unsere Schule dieser Plan. Leider sind die Schulbesuchstage nicht immer die gleichen, was aber genau an diesen Vorgaben liegt.

Wechselmodell der Saatschule

Wir werden die Kinder montags, dienstags, mittwochs und donnerstags testen. Je nachdem, wann ihr Kind also in der Schule ist, wird es entsprechend getestet. Bitte seien Sie an den jeweiligen Testtagen und am nächsten Morgen erreichbar, falls jemand in der Gruppe Ihres Kindes positiv getestet werden sollte.
In diesem Fall muss Ihr Kind auch zu Hause bleiben, wenn es in der Notbetreuung angemeldet ist.

Sie müssen dann Ihr Kind noch einmal zu Hause testen, dafür erhalten Sie genaue Informationen mit den Testkids für zu Hause.

Bisher konnten wir noch keinen Lolli-Test durchführen, da wir noch nicht beliefert wurden, wir hoffen aber, dass das bald der Fall sein wird.

 

Wir senden Ihnen herzliche Grüße und freuen uns schon darauf, die Kinder hoffentlich bald wieder zu sehen.

Andrea Offermann und Tanja Weihrauch